Advent, Advent – Ein Türchen brennt öffnet sich!


Advent2018 1

Nach dem großen Erfolg, den unser lebendiger Adventskalender bei seiner Premiere im letzten Jahr Tag für Tag feiern konnte, wird auch 2019 in der Adventszeit täglich um 9.35 Uhr die Weihnachtsglocke erklingen, damit sich die Tür zu unserem Adventskalender öffnet und den „Überraschungsgast des Tages“ auf die Bühne lässt. Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr viele Freiwillige gefunden haben, die bereit sind, die Schülerschaft des Ratsgymnasiums täglich mit einer Darbietung zu erfreuen.

Am 02.12.2019 ist die Tür zum 1. Mal aufgegangen und heraus kamen …

Frau und Herr Wedeking vom Stadthäger Obsthof mit 8 Kisten voll leckerer Äpfel. Getreu dem Motto „An apple a day keeps the doctor away.“ haben die Schülerinnen und Schüler kräftig zugegriffen, sodass am Ende des Vormittags alle Kisten restlos geleert waren. Wir danken der Familie Wedeking sehr herzlich für diese gesunde Eröffnung unseres lebendigen Adventskalenders.

 

Am 03.12.2019 ist die Tür zum 2. Mal aufgegangen und heraus kam …

2019tdot2019 36

 

Malin Berendes, die schon vor zwei Wochen die Zuhörer im Rahmen des Kammermusikabends mit ihrer Gitarre verzaubert hatte. Auch heute konnte sie die Schülerinnen und Schüler in der komplett gefüllten Aula mit den drei sehr gefühlvoll vorgetragenen Stücken „Rumba flam

enca 1“, „Malagueña“ und „Rumba flamenca 2“ begeistern. Der kräftige Applaus aus der Schülerschaft war ihr wohlverdienter Lohn.

 

 

 

 

Am 04.12.2019 ist die Tür zum 3. Mal aufgegangen und heraus kam …

2019tdot2019 36

Lara Ossowski aus der 6b.

Lara hat schon mit 7 Jahren in der RTL-Show „Das Supertalent“ auf der Bühne gestanden und ist vor wenigen Wochen in der ZDF-Sendung „Mein Lied für dich“ aufgetreten. Dennoch war sie etwas aufgeregt, bevor sie heute durch die Tür des RGS-Adventskalenders auf die Bühne trat. Dort war die Aufregung dann aber verflogen und Lara sang sich mit ihrem Lied „A whole new world“ in die Herzen der Schülerschaft. Deren Applaus war die Belohnung für ihren Mut und ihre Leistung.

2019tdot2019 36

 

Am 05.12.2019 ist die Tür zum 4. Mal aufgegangen und heraus kam …

2019tdot2019 36

 

Diyar Günes, der schon im letzten Jahr die Aula des Ratsgymnasiums mit seiner Saz und alevitischer Tanzmusik „gerockt“ hat. Für heute hatte er sich ein eher religiöses Stück ausgesucht, in dem ethische Werte des Alevitentums musikalisch umgesetzt werden. Nach einer kurzen Einführung in die Thematik ließ er seine Saz erklingen und in der Aula wurde es schlagartig ruhig.

2019tdot2019 36

 Am Ende seiner Darbietung forderte das Publikum lautstark eine Zugabe. Diese vertagen wir auf den nächsten Kammermusikabend im Herbst 2020, an dem Diyar auftreten wird.

 

 

 

 

Am 06.12.2019 ist die Tür zum 5. Mal aufgegangen und heraus kamen …

2019tdot2019 36

 

 

viele Nikoläuse in Person der Schülervertretung des Ratsgymnasiums.

Als sich die stürmische Begrüßung gelegt hatte, gab es eine kleine Rede und anschließend wurden unter großem Beifall über 500 kleine Schokoladen-Weihnachtsmänner verteilt.

A propos Nikolaus: Das RGS wünscht allen Homepagebesucher*innen einen schönen Nikolaustag und ein gemütliches zweites Adventswochenende!

 

 

Am 09.12.2019 ist die Tür zum 6. Mal aufgegangen und heraus kamen …

die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B mit ihrer Klassenlehrerin Frau Siemann.. „Last Christmas“ und „Jingle Bells“ waren die beiden Weihnachtsklassiker, mit denen die 6d ihre Mitschülerinnen und Mitschüler erfreute. Die Belohnung folgte auf dem Fuß, als die gesamte Aula bei „Jingle Bells“ fröhlich mit einstimmte.

19129und10 Adventskalender

Am 10.12.2019 ist die Tür zum 7. Mal aufgegangen und heraus kamen …

die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Fulge.. Auf der Vorbühne war die Wirtshausszene aus der Weihnachtsgeschichte aufgebaut. Ein Auszug aus der Weihnachtsgeschichte wurde in perfektem Englisch vorgetragen und szenisch dargestellt. Vielen Dank an die 6c für dieses schöne Schauspiel.

 

Am 11.12.2019 ist die Tür zum 8. Mal aufgegangen und heraus kamen …

2019tdot2019 36

Carina Brinkmann und Silvan Buzalkowsk. Auf der Vorbühne stand eine Harfe und in der Aula wurde es sehr leise, als Carina sehr gefühlvoll das traditionelle englische Weihnachtslied „God Rest You Merry, Gentlemen“ vortrug.

„Jingle Bells“ auf der Harfe – Das gibt es nur am Ratsgymnasium. Silvan ließ die Jingle Bells erklingen, um anschließend mit dem lateinamerikanischen Stück „Cocormá“ den heutigen Adventskalender zu schließen.
Kräftiger Applaus war sowohl Carina als auch Silvan sicher.

 

2019tdot2019 36

Am 12.12.2019 ist die Tür zum 9. Mal aufgegangen und heraus kamen …

Lara Marielle Haase, Klara Krome, Sally Braune, Antonia Behnk und Kaja Mensching.

Die in der Aula versammelte Schülerschaft kam in den Genuss einer absolut professionellen, über 10-minütigen Hip-Hop-Vorführung, deren Choreographie die fünf Schülerinnen völlig eigenständig erdacht und einstudiert hatten.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Tosender Applaus war die Belohnung am Ende der Pause.

 

 

Am 13.12.2019 ist die Tür zum 10. Mal aufgegangen und heraus kamen …

2019tdot2019 36

die Mitglieder der Tanz- und Akrobatik-AG der Klasse 5 und 6 von Frau Korff.

Die Schülerinnen führten zu fetziger Musik einen lustigen Reigen aus gekonnten Tanzelementen mit mutigen akrobatischen Einlagen auf.

Zum Schluss ihrer Aufführung wurden mehrere Konfetti-Kanonen gezündet und die kräftig applaudierenden Zuschauer damit in einen bunten Konfettiregen gehüllt.

 

 

 

 

 

 

Am 16.12.2019 ist die Tür zum 11. Mal aufgegangen und heraus kamen …

2019tdot2019 36

Fabian Tisljar, Felicitas Riehl, Melina Schefer und Caspar Richter.

Wie der Flügel auf der Vorbühne schon verraten hatte, war der Adventskalender heute mit Klaviermusik gefüllt.

Als Erster nahm Fabian am Flügel Platz und spielte sehr gefühlvoll „Stille Nacht, heilige Nacht“.Mit „He´s a pirat“ wussten Melina Schefer und Felicitas Riehl zu begeistern, bevor Felicitas „Santa Claus is coming to town“ als Solo spielte.

Anschließend wurde es klassisch: Caspar Richter spielte absolut gekonnt Heft 2, Nr. 1 aus dem Klavierzyklus „Davidsbündlertänze“ von Robert Schumann.

Alle vier Interpreten wurden mit donnerndem Applaus auf der Bühne empfangen und nach Ihrer Darbietung wieder entlassen.

 

2019tdot2019 36

 Am 17.12.2019 ist die Tür zum 12. Mal aufgegangen und heraus kamen …

unter großem Applaus die Lehrer*innen des von Frau Fulge geleiteten Lehrerchores.

„California Dreaming“, mehrstimmig vorgetragen, brachte den Lehrer*innen deutlich mehr Applaus von den Schüler*innen ein, als sie im Unterricht jemals bekommen haben.

Weihnachtliche Stimmung machte sich in der Aula breit, als „Engel haben Himmelslieder“ angestimmt wurde. Leider stimmte die Schülerschaft beim bekannten „Gloria“ nicht mit ein.

Ich danke dem Lehrerchor im Namen der gesamten Schülerschaft für diese schöne Pausengestaltung.

 

 

 

 2019tdot2019 36

 Am 18.12.2019 ist die Tür zum 13. Mal aufgegangen und heraus kamen …

Herr Steinkopf und die Mitglieder des Mittelstufenchores.

Als in der Aula erwartungsvolle Stille eingekehrt war, sang der Mittelstufenchor „Halleluja“ und „I have a dream“.

Dabei bewiesen Clara Zoske, Tara Jakobs und Pauline van Straelen als Solistinnen besonderen Mut und bekamen dafür jeweils kräftigen Szenenapplaus.

 

 

 

 

Am 19.12.2019 ist die Tür zum 14. Mal aufgegangen und heraus kamen …

2019tdot2019 36

Herr Meyer und die Schülerinnen und Schüler der 5b und der 6b, also der Bläserklassen des Ratsgymnasiums.

„Tochter Zion", „Deck The Hall" und ein „Merry Christmas Medley" von Robert van Beringen wurde von des jüngsten Musikern des Ratsgymnasiums so fetzig und sicher präsentiert, dass ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in der voll besetzten Aula rauschenden Beifall spendeten.

 

 

 

 

 

Am 20.12.2019 ist die Tür zum 15. Mal aufgegangen und heraus kamen …

2019tdot2019 36

Greta Knaust (Klarinette), Maja Neuhoff (Querflöte) und Julia Schmidt (Klarinette), die an den beiden vorangegangenen Abenden schon maßgeblich an den Weihnachtkonzerten beteiligt waren.

Das harmonische Zusammenspiel dieser drei Instrumente in den von Greta, Maja und Julia perfekt vorgetragenen Stücken „Mary, did you know?“ und „Christmas Medley“ begeisterte ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in der Aula, die stürmischen Applaus spendeten. Heute, am 20.12.2019 ist die Tür unseres lebendigen Adventskalenders für das Jahr 2019 zum letzten Mal aufgegangen.

Jetzt wird sie fast ein ganzes Jahr geschlossen bleiben. Wir versprechen aber, dass es auch 2020 am Ratsgymnasium wieder einen lebendigen Adventskalender geben wird, der dann am Montag, den 30.11.2020, zum ersten Mal wieder seine Tür öffnen wird. Wir freuen uns schon heute darauf!