banner anmeldung Banner SL

Ratsband Stadthagen wurde für die Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ 2021 in Bamberg nominiert

Schüler*innen überzeugen beim Homeschooling-Wettbewerb

Die Ratsband Stadthagen hat unter der Leitung von Andreas Meyer mit vier Beiträgen beim „Götter-Funken Festival“, einem Homeschooling-Wettbewerb des Bundesverbands Musikunterricht und des Landesverbandes Niedersachsen, überzeugt und ist für die Teilnahme an der Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ 2021 in Bamberg nominiert worden.

Die Ratsband nahm mit den vier Beiträgen „Ode an die Freude“ (Video zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven), „Menosgada“ (Ratsband-CD goes online), „Torakusu-Marsch“ (Yamaha Blasorchester Challenge) und „Unsere Welt klingt bunt“ (Video zum Musikfest in Osnabrück) daran teil. Sämtliche Videos sind über den YouTube-Kanal der Ratsband zu sehen. Ob die Bundesbegegnung im Juni 2021 in Bamberg allerdings stattfinden kann, hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie ab.

Die Schulgemeinschaft des RGS gratuliert der Ratsband zu diesem erneuten Erfolg und drückt die Daumen, dass die Reise stattfinden kann.

 

Neu am RGS: Rudern auf Wolke7

Ratsgymnasium hat neues Ruderboot angeschafft

Nein, natürlich ist Rudern am Ratsgymnasium überhaupt nicht neu, sondern eine seit über 30 Jahren in Kooperation mit dem Ruderclub Stadthagen gepflegte Tradition. Gerudert wird sowohl in modernen als auch in Booten, die deutlich älter sind als 30 Jahre. Umso erfreulicher ist daher, dass die Schule zum ersten Mal aus eigenen Mitteln ein neues Ruderboot anschaffen konnte. Schon im Februar ist es in der Bootswerft abgeholt worden – und dann kam das Corona-Virus dazwischen.

Erst in der zweiten Septemberhälfte hat der neue Doppelvierer jetzt endlich seinen Namen bekommen: Wolke 7. [...]

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

 

Traurig und voll Dankbarkeit nehmen wir Abschied

von unserem geschätzten ehemaligen Kollegen
und hoch geachteten Lehrer
Oberstudienrat i.R.

Hans Falk

*05.02.1927 † 20.09.2020

Drei Jahrzehnte lang hat er als Lehrer für Deutsch, Geschichte und Gemeinschaftskunde engagiert, kompetent, humorvoll
und voll Leidenschaft für seinen Beruf am Ratsgymnasium
unterrichtet und dabei Vertrauen, Sympathie sowie Respekt
seiner Kolleginnen und Kollegen, seiner Schülerinnen
und Schüler und deren Eltern genossen.

Wir trauern um ihn und werden ihn in
iebevoller, wertschätzender Erinnerung behalten.
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

(Ehemalige)
Kolleginnen und Kollegen
Schülerinnen und Schüler,
Eltern
sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am

Ratsgymnasium Stadthagen

 

Corona-Informationen:

 

 logos