banner anmeldung Banner OS

Das RGS sucht einen Bufdi!

Wenn Wachskreiden, Bindfäden und Legosteine zum Leben erwachen

Die Klassen 8a, 8b und 8c haben während des Homeschoolings die Speicher ihrer iPads an die Kapazitätsgrenzen gebracht, indem sie zu eigenen Themenstellungen im Kunstunterricht unter Anleitung ihrer Lehrerin Kim Döllner 60-sekündige Stop-Motion-Filme produziert haben. Allen Filmen gemein ist die Illusion der Bewegung. Hierzu wurden in mühevoller Feinarbeit pro Filmsekunde zwölf Einzelbilder aufgenommen. Bei einer Minute kamen also rund 720 Fotos zusammen. Eine beachtliche Leistung der Schülerinnen und Schüler!!!

Hinterlegt mit Soundeffekten und Musik werden auf diese Weise spannende, lustige, romantische, alltägliche, gruselige und teils wunderbar absurde Geschichten erzählt. Einzelne der besonders gelungenen Ergebnisse können unter diesem Link bewundert werden.

 

Fit durch Fun am RGS

Lockdown-Verlängerung? Die Fitnessstudios bleiben geschlossen? Ihr könnt eure Lieblingssportart nicht ausüben? Ihr habt keinen Sportunterricht?

Ihr könnt trotzdem fit bleiben! Macht Sport bei euch zuhause mit unserem Live-Workout.

  • Wann? Jeden Mittwoch um 16 Uhr live aus dem Ratsgymnasium.
  • Was? 30 Minuten Ganzkörperworkouts ohne Geräte.
  • Für wen? Alle, die trotz Lockdowns fit bleiben wollen.
  • Was braucht man? Nichts, außer diesem Link

Schaltet euch einfach dazu und habt Spaß am gemeinsamen Sporttreiben.

Wir freuen uns auf euch, eure Fachschaft Sport.

 

Erste Hürde zum Abitur erfolgreich absolviert

Musikabiturient*innen des Ratsgymnasiums bescheren ihren Prüfer*innen ein hochkarätiges „Prüfungskonzert“

Sechs von acht Abiturientinnen und Abiturienten des Musikkurses auf erhöhtem Niveau absolvierten vor den Osterferien ihre praktischen Abiturprüfungen im Fach Musik. Dazu mussten sie sowohl selbst ausgewählte Stücke spielen als auch Stücke, die ihr Leistungskurslehrer Andreas Meyer ihnen vorgeschrieben hatte, und am Ende galt es sogar, ein ihnen völlig unbekanntes Stück vom Blatt abzuspielen. Im Endeffekt gab damit jede*r von ihnen quasi ein halbstündiges Konzert. [...]

Die Prüfungskommission, die sich aus den beiden Musiklehrkräften Birgit Schulte und Andreas Meyer sowie Schulleiterin Angelika Hasemann zusammensetzte, zeigte sich sichtlich beeindruckt von den Leistungen, die trotz der Pandemie und den damit z.T. reduzierten Übungsmöglichkeiten zustande kamen. [...] Der zweite Teil der Prüfung, die sechsstündige Klausur, wird in ganz Niedersachsen im Fach Musik am 05. Mai geschrieben.

Die Schulgemeinschaft gratuliert zum ersten bestandenen Prüfungsteil und wünscht den Musiker*innen ebenso großen Erfolg für die ausstehenden schriftlichen und mündlichen Prüfungen. Zum vollständigen Artikel.

210415 Musikpraktisches Abitur am Ratsgymnasium Stadthagen

Das Bild zeigt von links nach rechts Maja Neuhoff (Querflöte), Nikolai Paul (Klavier), Amelie Wagner (Alt-Saxophon), John Ahnefeld (Posaune), Greta Knaust (Klarinette), und Markus Werner (Trompete).

->Merkblatt: Umgang mit "Teams"

-> Hinweise, Hilfen und Tipps für Videokonferenzen

->Corona-Blues?

Angebote für Schüler*innen, die in Corona-Zeiten Hilfe benötigen

schnelltest

Corona-Informationen:

Schulstart nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, Sie hatten bzw. ihr hattet erholsame Osterferien, die sich nun leider dem Ende zuneigen. Am Montag, 12.04.21, starten wir bis auf Weiteres im Szenario C, d.h. außer den Abiturient*innen werden alle Jahrgänge online beschult. Die übliche Notbetreuung bieten wir selbstverständlich weiterhin an. Neuerdings besteht für den Besuch des Präsenzunterrichts in Niedersachsen eine Corona-Testpflicht, d.h. unsere Schüler*innen müssen sich, bevor sie sich auf den Schulweg begeben, zu Hause selbst auf Corona testen. Alle weiteren Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 09.04.21.

Die Schulleitung des Ratsgymnasiums wünscht Ihnen und euch weiterhin alles Gute.

Herzliche Grüße

Angelika Hasemann

Schulleiterin

 

Zu den Elternbriefen mit Corona-Informationen:

 

Mit Spaß an Kunst durch den Corona-Blues

[...] Kunstlehrerin Dr. Ekaterina Tangian nutzte den sehr kalten Februar, um ihre Schülerinnen und Schüler zu farbigen Eiskunstwerken anzuregen. [...] Andere Schülerinnen und Schüler haben darüber hinaus in teils witzigen, teils selbstironischen, in jedem Fall aber künstlerisch wertvollen Piktogrammen ihren Corona-Alltag dargestellt. Zu sehen sind alle Kunstwerke unter www.artsetc.de.

Wir gratulieren den großen und kleinen Künstlerinnen und Künstlern unserer Schule zu ihren tollen Werken!

Zum vollständigen Artikel.

210312 KunstCorona

 

 logos