Home | Unsere Schule | Pädagogisches Konzept | Besondere Begabungen

Kooperationsverbund zur Förderung besonderer Begabungen

- KOV Schaumburg II -

Im Kooperationsverbund zur Förderung besonderer Begabungen Schaumburg II (KOV) arbeiten folgende Bildungseinrichtungen zusammen:

• der Kindergarten Herminenstift in Stadthagen,

• die Kindertagesstätte Waldwichtel der Samtgemeinde Nienstädt,

• die drei Stadthäger Grundschulen, die Grundschule Nienstädt,

• die IGS Schaumburg, das WBG und das RGS.

Ziel des KOV ist die Förderung individueller Neigungen und Begabungen vom Kindergarten bis zur weiterführenden Schule. Neben Projekten, die jahrgangs- und einrichtungsübergreifend im Rhythmus von zwei Jahren durchgeführt werden, bieten die drei weiterführenden Schulen den Viertklässlern der beteiligten Grundschulen eine Neigungsarbeitsgemeinschaft für jeweils ein halbes Schuljahr an, um Interessen zu entdecken und auszuschärfen.

Interessierten Grundschülerinnen und Grundschüler bietet das RGS den Kurs:

„Das Wunder unseres Lebens - vom Urknall bis zu meiner Geburt“ an.

Basierend auf einem umfassenden (philosophisch-historischen wie auch naturwissenschaftlichen) Ansatz wird den Fragen nach dem Wunder des Lebens nachgegangen. Ausgangsbasis sind dabei die konkreten Fragen und das Vorwissen der Schülerinnen und Schüler.

Dabei kann von der Frage: „Wie war das eigentlich genau am Tage meiner Geburt?“ über die Untersuchung von Blüten oder Samen unter dem Binokular bis hin zu der Frage, wie das Leben auf der Erde oder die Erde selbst entstanden ist, alles zum Thema werden, was innerhalb der Gruppe spannend erscheint. Besuche der schuleigenen Sternwarte können dabei ebenfalls Bestandteil sein.

Übergreifende Ziele der Mitglieder des KOV Schaumburg II

Wir wollen alle Kinder / Schüler und Schülerinnen ganzheitlich, in den Bereichen

  •  Lernen und Denken
  • Arbeitshaltung und
  • Sozialverhalten fordern und fördern.

Wir wollen alle Kinder / Schüler und Schülerinnen individuell fordern und fördern durch

  • die Anwendung kooperativer Methoden beim Lernen
  • jahrgangs- / fächerbezogenen und -übergreifenden (Projekt)unterricht
  • jahrgangs-und / oder schulübergreifenden (Projekt)unterricht
  • die Öffnung nach außen und Kooperation mit anderen Institutionen

Template Design Ext-joom.com