Home | Projekte und Aktivitäten | Sport | Turniere | Die „Luschen“ gewinnen das RGS-Volleyballturnier

Layout

Cpanel

Die „Luschen“ gewinnen das RGS-Volleyballturnier

Der 9. Jahrgang erfolgreich in Aktion

2019tdot2019 36

Unmittelbar vor den Osterferien fand in der Sporthalle unserer Schule das traditionelle Volleyballturnier der 9. Klassen statt. Die offiziellen Regeln wurden nur insofern verändert, als vorgegeben war, dass stets mindestens 2 Mädchen pro Team auf dem Feld spielen mussten. Für die Vorrundenspiele waren die acht Mannschaften in zwei Vierergruppen aufgeteilt, in denen sich die jeweils zwei bestplatzierten Mannschaften für die Halbfinalspiele qualifizierten. In der ersten Gruppe war das Ergebnis äußerst knapp, da drei Teams jeweils zwei Siege errangen. Durch das Auszählen der erzielten Punkte blieb das „Team Deutschland“ aus der 9c leider auf der Strecke und zwei Teams aus der 9b sowie je ein Team aus der 9c und d qualifizierten sich für die Zwischenrunde. Im Finale standen sich dann „Frau Bruns'Elite“ (9b) und „Die Luschen“ (9c) gegenüber. Der letztgenannte Teamname entsprach allerdings nicht dem Niveau der Spielerinnen und Spieler, denn am Ende behielten die „Luschen“ der 9c, die ohne Auswechselspieler auskommen mussten, die Oberhand und holten sich den Pokal. Die Schulgemeinschaft gratuliert ihnen zum wohlverdienten Sieg!.

Advent2018 24

Template Design Ext-joom.com