Home | Projekte und Aktivitäten | Wettbewerbe | Heureka! – Ich hab’s! (2018/19)

Layout

Cpanel

Heureka! – Ich hab’s!

Ratsgymnasiastin belegt 1. Platz in der Niedersachsenwertung

Advent2018 24

Mit 83 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Jahrgängen 5 – 8 war es wieder eine große Gruppe, die sich den Aufgaben des Heureka! – Wettbewerbs Mensch und Natur 2018 gestellt hat. Stella Lieker aus Jahrgang 7 freut sich über einen ersten Platz in der Niedersachsenwertung. „Heureka! – Ich hab’s!“ können aber auch alle anderen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 8 des Ratsgymnasiums rufen, die am Schülerwettbewerb teilnahmen, und dabei ihre gute naturwissenschaftliche Allgemeinbildung unter Beweis stellten. Zum ersten Mal lief der Wettbewerb in diesem Jahr online ab. Das sparte nicht nur viel Papier, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfuhren auch gleich nach Beendigung ihrer Eingabe ihr persönliches Ergebnis. In einem Multiple Choice Test galt es, bei 45 Aufgaben aus den drei Bereichen Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt die richtige Lösung anzukreuzen. Das war manchmal einfach, aber manchmal auch schon ganz schön schwierig. Zu welcher Platzierung die erreichte Punktzahl letztendlich reichte, erfuhren die Schülerinnen und Schüler erst nach Abschluss des gesamten Wettbewerbs. Besonders freuen kann sich Stella Lieker aus der Klasse 7c, die mit 156 Punkten einen ersten Platz in der Niedersachsenwertung erzielte. Stella nahm, wie viele andere, bereits zum wiederholten Mal am Heureka-Wettbewerb teil. Schülerinnen und Schüler, die in der schulinternen Jahrgangswertung jeweils auf einem der drei ersten Plätze landeten, erhielten jeweils eine Urkunde und einen attraktiven Sachpreis. Jahrgang 5: 1. Platz: Alina Wulf (5b), 2. Platz: Jan Schramme (5d) 3. Platz: Leander Gaarmann (5c), Lena Köpke (5d), Julian Brandt (5d) und Lasse Bergmann (5c). Jahrgang 6: 1. Platz: Jakob Westphal (6b), 2. Platz: Pascal Niemeier (6e) 3. Platz: Pia Waldmann(6b), Katharina Glatzel (6d) und Mattes Wilharm (6d) Jahrgang 7: 1. Platz: Jan Wehling (7a) und Kendrick Hoppe (7a), 2. Platz: Melina Elgert (7d), 3. Platz: Hanna Schommerloh (7b) Jahrgang 8: 1. Platz: Carolina Wilkening (8d), 2. Platz: Kaja Mensching (8b), 3.Platz: Leonie Kschionsko (8d) Jeder Teilnehmer, auch wenn er nicht Platz 1 bis 3 erreicht hatte, erhielt dennoch eine Urkunde und einen kleinen Anerkennungspreis. Die Leistungen der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wurden von Schulleiterin Angelika Hasemann und der Biologielehrerin sowie Koordinatorin des Wettbewerbs, Gabriele Kynast, in einer kleinen Siegerehrung gewürdigt. Sie ermutigten die Schülerinnen und Schüler, auch weiterhin in Wettbewerben ihr Können zu testen, sich dabei in Prüfungssituationen zu üben und Anerkennung über den schulischen Rahmen hinaus zu gewinnen.

2019Heureka2019 2

Template Design Ext-joom.com