Home | Unsere Schule | Homepageberichte | Henning Knake gewinnt den Vorlesewettbewerb am Ratsgymnasium

Layout

Cpanel

Henning Knake gewinnt den Vorlesewettbewerb am Ratsgymnasium

Henning Knake aus der 6c setzte sich am Freitag, 4. 12., gegen sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus drei Parallelklassen durch. Zunächst lasen die Klassensiegerinnen und -sieger aus ihren selbstgewählten Büchern vor. In der zweiten Runde musste dann aus dem Fremdtext „Nicht drücken“ von Gernot Gricksch gelesen werden. Die sechsköpfige Jury bewertete unter anderem Lesetechnik und Interpretation. Voraussichtlich im Februar wird Henning Knake als Schulsieger das Ratsgymnasium beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels vertreten.

Die Kinder auf dem Bild sind von links nach rechts: Lukas Pfinsten-Mensching (6a), Hannes Lange (6b), Henning Knake (6c), Michel Wilharm (6d), Eric Völkening (6d), Lena Bandosz (6a), Josephine Kerkmann (6c)

Template Design Ext-joom.com