Layout

Cpanel

grundschulbanner

Spendenaktion des RGS 2018 für Brasilien und La Paz
steht für 27 Jahre Sozialengagement am RGS

brasilien2018

Die Spendenaktion des Ratsgymnasiums für ein Straßenkinderprojekt in São Paulo (Brasilien) und seit 2016 auch für ein Kinderkrankenhaus in La Paz (Bolivien) steht für mehr als ein Vierteljahrhundert überwältigenden Engagements des Kollegiums, der Eltern- und Schülerschaft unserer Schule und für rund 262.000 Euro, mit denen wir die Lebensbedingungen der Straßenkinder in der Favela Santa Fé in São Paulo und im Hospital del Niño in La Paz nicht zuletzt auch dank der finanziellen Beteiligung der umliegenden Kirchengemeinden sowie Stadthäger Geschäftsleute und Organisationen erheblich verbessern konnten. An den 4 Samstagen vor Weihnachten finden Sie unsere Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zwischen 9.00 und 15.00 Uhr in der Marktpassage, die Ihnen gern Kekse und Weihnachtsbasteleien verkaufen. Der Erlös geht ohne Abzüge in die Spendenkasse! Wir führen diese Aktion seit 27 Jahren alle 2 Jahre in der Vorweihnachtszeit durch. Jetzt ist es wieder soweit!

HELFEN AUCH SIE HELFEN! MACHEN SIE MIT!
LASSEN SIE UNSERE JUGENDLICHEN MIT IHREM ENGAGEMENT NICHT ALLEIN!
JEDE AUCH NOCH SO KLEINE SUMME HILFT, DENN ES SUMMIERT SICH! GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!

Bitte überweisen Sie Ihre Geldspende bis zum 21. Dezember 2018 auf folgendes Konto:

St. Martini-Gemeinde, Sonderkonto Brasilien, Sparkasse Schaumburg, IBAN: DE84 2555 1480 0473 4642 20. Bei Spenden über 50 € erhalten Sie automatisch eine steuerlich anerkannte Spendenbescheinigung über die St. Martini-Gemeinde. Bei kleineren Spenden vermerken Sie bitte auf der Überweisung, ob Sie eine Spendenbescheinigung wünschen. In dem Fall geben Sie bitte Ihre Adresse mit an.

Wir freuen uns über jede Spende und danken Ihnen im Voraus für Ihre Großzügigkeit.

-> Nähere Informationen

Herbstkonzert im Ratsgymnasium

Am 15. November um 19 Uhr in der Aula

2017 Blserklassen des RGS

Die Bläserklassen des Ratsgymnasiums laden am Donnerstag, 15. November um 19.00 Uhr zum Herbstkonzert in die Aula des Ratsgymnasiums ein. Dabei werden die Klasse 5b und 6b zum ersten Mal als gemeinsames Orchester auf der Bühne stehen. Unter dem Motto „Eine Reise durch Europa“ werden die jungen Musikerinnen und Musik unter der Leitung von Andreas Meyer landestypische Klänge aus Europa vorstellen. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Bläserarbeit am Ratsgymnasium gebeten.

 

Template Design Ext-joom.com