English Reading Contest 2017

Erstmalig englischer Lesewettbewerb am RGS
zdf2017

„Am 23.01.2017 fand am Ratsgymnasium Stadthagen erstmalig ein englischer Lesewettbewerb statt. In den Wochen vorher hatten alle 8. Klassen zwei Schüler oder Schülerinnen als Klassensieger ermittelt. Für den Schulwettbewerb erhielten diese Kandidaten/innen von der Organisatorin Petra Vollbrecht eine Woche vorher einen Leseabschnitt zugeteilt aus dem Roman „Alice‘s Adventures in Wonderland“ von Lewis Carroll. Die Jury bestand aus Derek Jones (ehemaliger Englischlehrer unserer Schule und englischer Muttersprachler), Simon Chlouba (Fachkonferenzleiter Englisch) und zwei Schülerinnen aus dem 10. Jahrgang. Am Wettbewerbstag im Januar fanden sich auch etliche Mitschüler/innen ein, um die teilnehmenden Schüler (2) und Schülerinnen (6) zu unterstützen. Diese hatten sich alle sehr gut auf ihren Leseabschnitt vorbereitet und konnten ihn in ausgezeichneter Weise vortragen. Zwei Leserinnen waren jedoch ein klitzekleines Bisschen besser als die anderen und erhielten den 1. und 2. Platz: Jette Foraita und Lilly Krömer, beide aus der Kl. 8b. Vier Monate später, nämlich am 30.05.2017, fuhren Jette und Lilly zusammen mit Petra Vollbrecht zum Adolfinum Bückeburg, um sich dem Regional-Wettbewerb zu stellen. Das Publikum war dieses Mal ganz anders zusammengesetzt, denn es bestand vornehmlich aus den Englischlehrern/innen der teilnehmenden Schulen. Die Konkurrenz wurde interessiert beäugt: Es traten jeweils 2 Schüler/innen an von den Gymnasien Adolfinum in Bückeburg, Bad Nenndorf, Ernestinum in Rinteln, Otto-Hahn-Gymnasium in Springe, Wilhelm-Busch-Gymnasium in Stadthagen und natürlich wir vom RGS. Dieses Mal war die Verfahrensweise des Wettbewerbs anders: alle Teilnehmer (2) und Teilnehmerinnen (10) hatten den Text „Matilda“ von Roald Dahl zwei Wochen vorher zum Lesen und Üben erhalten, die zu lesende Textstelle wurde jedoch erst vor dem jeweiligen Vortrag ausgelost. Der Lesestoff war außerdem doppelt so lang wie beim Schulwettbewerb. Die Aufregung war riesengroß, aber keiner ließ sich die Nervosität anmerken. Und alle waren gut, einige sogar sehr, sehr gut! Das Los entschied, dass Jette eine Textstelle ungefähr in der Mitte erhielt und Lilly relativ weit gegen Ende lesen musste. Aber es klappte bei beiden Mädchen sehr gut, sie intonierten die verschiedenen Charaktere perfekt, das „th“ flutschte und keine verhaspelte sich. Aber die Konkurrenz war riesengroß… Die Jury entschied:Platz 1: Luis Asendorf (OHG Springe); Platz 2: Lilly Krömer (RGS); Platz 3: Paula Krüger (OHG Springe). Das war eine positive Überraschung! Es hat Spaß gemacht und nächstes Jahr werden wir wieder dabei sein! Petra Vollbrecht Foto: oben links: Jette Foraita (RGS), unten links: von li: 3 Personen aus der Jury (3. von li Derek Jones); 4. von li: 2. Siegerin Lilly Krömer (RGS

Denksport am RGS

Der Känguru-Wettbewerb 2017

klimaschutzmachtschule

Wie bereits seit Jahren ist allein schon die Teilnehmerzahl höchst beeindruckend: 147 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 haben sich - ganz freiwillig (!) - mit vielen kniffligen Mathematikaufgaben auseinandergesetzt und getreu dem diesjährigen Motto versucht, nach den Sternen zu greifen. Besonders gut gelungen ist das den fünf Preisträgern 2017 (Foto von links: Bennet Jaeschke, Michel Wilharm, Matti Schünke, Tim Oswald, Paul Gendolla). Jeweils einen zweiten Preis errangen Tim Oswald (5c), Matti Schünke (6a) und Bennet Jaeschke (7b). Bennet gehört damit zum dritten Mal in Folge zu den Känguru-Preisträgern und auch die beiden Gewinner eines dritten Preises, Michel Wilharm (7c) und Paul Gendolla (8a), sind zum wiederholten Mal bei Mathematik-Wettbewerben erfolgreich. Am 2. Juni wurden die Sieger geehrt und erhielten ihre Urkunden und Sonderpreise aus der Hand des Mathematiklehrers und Wettbewerbs-Organisators am RGS, Hans-Arno Simon, sowie der Schulleiterin Angelika Hasemann. Ganz herzliche Glückwünsche den Gewinnern und Beifall allen Teilnehmern seitens der Schulgemeinschaft! Wir sind stolz auf Euch! Hans-Arno Simon

 

Template Design Ext-joom.com